Liebe Leser,

kaufen wenn die Kanonen donnern!

Die Wirecard AG ist ein börsennotiertes und weltweit tätiges Technologie- und Finanzdienstleistungs-Unternehmen mit Sitz in Aschheim bei München. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und ist über Tochtergesellschaften auf allen Kontinenten vertreten. Wirecard ist in Europa führend als Spezialist für Zahlungsabwicklung und Issuing. Auch wenn die Aktie in den vergangenen drei Monaten mächtig unter die Räder gekommen ist, bleib mir nur eines übrig zu sagen: Dieser Rücksetzer stellt meiner Meinung nach eine fantastische Chance dar, um als mittel- bis langfristiger Investor einzusteigen.

Charttechnisch betrachtet hat die Aktie eine 62er Fibonacci Kurskorrektur auf übergeordneten Ebene vollzogen und ist gleichzeitig mittelfristig eindeutig überverkauft. Vermutlich haben wir noch nicht das endgültige Tief der aktuellen Kurskorrektur gesehen. Aber bitte jagen Sie nicht irgendwelchen Hoch- oder Tiefpunkten hinterher, denn das ist vergeudete Zeit. Jedenfalls hat die Aktie in 2019 meiner Meinung nach ein Kurspotenzial von 30-40 Prozent. Dabei sollte die Marke von 110,00 Euro nicht unterschritten werden, woraus sich ein in Summe attraktives CRV ergibt.

Viel Erfolg beim Aktien-Trading wünscht,

John Gossen