Liebe Leser,

wie Sie wissen habe ich auf www.dax-daily-trading.de zu Beginn des Jahres diverse Neuigkeiten präsentiert. Insbesondere handelte es sich dabei um 2 neue Trading-Dienste, welche sich darauf konzentriert haben, mit wenig Zeitaufwand eine möglichst angenehme Rendite zu erwirtschaften. Klingt einfach aber so leicht ist der Handel an den Börsen nun mal nicht.  Betonen möchte ich an dieser Stelle nochmals: Nicht die Quantität ist entscheidend – sondern die Qualität des jeweiligen Trades.

Monat für Monat werde ich Ihnen zusätzlich – auch hier in meinem kostenlosen Blog die Ergebnisse des Tradings präsentieren. Bevor ich Ihnen aber die Rendite präsentiere, halte ich es für wichtig eine Benchmark zu haben und hierfür ziehe ich einfach den deutschen Aktienindex (Dax) und den amerikanischen Dow Jones Index zurate. Wie haben Dax und Dow Jones im Monat Januar abgeschlossen?

Dax Index Januar 2014:  – 2,6%

Dow Jones Januar 2014: – 5,3 %

Die Ergebnisse meines Tradings

Beide Börsendienste konnten den Monat Januar im grünen Bereich beenden und das obwohl es mit den globalen Aktienmärkten nach unten ging. Für mich ist in solchen Monaten entscheidend, nicht großartig mit dem Markt unter die Räder zu kommen, welches meinen Lesern bzw. mir nicht geschehen ist. Insbesondere mit „Swing Trading“ konnte eine im Vergleich zur Benchmark gute Rendite erwirtschaftet werden. Das Swing Trader Musterdepot konnte um + 9,47 % gesteigert werden.

Es hätte mit Sicherheit noch besser sein können aber ein Limit nach oben gibt es bekanntlich nie. Jeder muss für sich selbst entscheiden, wann er/sie in den Markt geht und welches Risiko in Kauf genommen wird. An vielen unruhigen Tagen habe ich mich sogar vollständig aus dem Handel zurück gehalten um unnötiges Risiko zu vermeiden. Somit wären wir wieder bei einer Aussage vom Beginn des heutigen Blog Beitrages angelangt, welche wie folgt lautete: „Nicht die Quantität ist entscheidend – sondern die Qualität des jeweiligen Trades.“

Einfach kostenlos anmelden und dabei sein

Unverändert können Sie sich einfach kostenlos auf www.dax-daily-trading.de anmelden und Analysen bzw. Trades verfolgen. Ich lade Sie also recht herzlich ein. In den nächsten Tagen werde ich aber nochmals eine Newsletter mit vielen Informationen und auch Aktionen an Sie versenden.

Nun aber wünsche ich einen noch einen sonnigen Sonntag, welchen ich zur Erholung nutzen werde. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für den Monat Februar!

Beste Grüße,

John Gossen