Liebe Leser,

nachfolgend eine kurze Story zu meinem aktiv bestehenden Nasdaq100 Short Trade. Diesen hatte ich u.a. auf meiner Facebook Fanpage transparent dargestellt. Schauen Sie doch auch mal auf meiner Facebook Fanpage vorbei. Klicken Sie hierzu auf:

https://www.facebook.com/JohnGossenTrading/

Nun aber zurück zu meinem aktiven Trade. Mehrfach hätte ich nun täglich 500-600 USD Gewinn realisieren können. Da ich aber an einem sogenannten Swing Trade interessiert bzw. eingestellt war, blieb die Position aktiv und wurde auf dem Einstand ausgestoppt.

Die neu gestartete Position (siehe Screenshot) zeigt im Detail wo nun mein aktueller Stop und auch mein Ziel liegt.

Ab Kursen unterhalb von 6.850 Punkten würde ich den Stop Loss erneut auf Einstand nachziehen, um das Risiko des Trades frühzeitig zu eliminieren. Natürlich könnte ich den Stop schon jetzt anpassen, jedoch möchte ich dem Trade seinen nötigen Freiraum zur Entfaltung geben. Das eingegangene CRV ist mehr als gut und rechtfertigt somit auch diese Haltung.

Weiterhin viel Erfolg wünscht,

John Gossen