Liebe Leser,

ich habe in dieser Woche eine Short Position auf den Dow Jones Index gestartet.

Nähere Informationen entnehmen Sie einfach dem nachfolgenden Link zum Original-Trade.

Die Marke von 17.000 Punkten ist charttechnisch eine große Hürde. Nicht weil es sich um den nächsten 1.000er Schritt handelt. Nein, es sind in der Tat charttechnische Barrieren vorhanden. Die 17.000er Marke dürfte heute einmalig geknackt werden. Mit Hinblick auf die nächsten Tagen bahnt sich aber ein Rücklauf schon an!

Wenn ich zunächst einmal die Hochpunkte der Vorwochen miteinander verbinde, so ergibt sich ein Widerstand bei knapp 17.000 Punkten. Betrachten Sie hierzu den nachfolgenden Dow Jones Chart:

dow jones

Des Weiteren befindet sich der Dow Jones in einem bärischen Keil. Näheres dazu aber in einem Video, welches ich Ihnen am Wochenende auf meinem Blog zur Verfügung stellen werde! Der aktuelle Trade ist definitiv auf Wochen ausgelegt und die 100 Tage-Linie (blau) stellt zunächst einmal mein persönliches Mindestziel dar!

Viel Erfolg und ein weiteres Update folgt zum US Börsenschluss bezugnehmend auf den Nasdaq100!

John Gossen

P.S.

Ein neuer Dax Trade ist heute/morgen in Planung!