Liebe Leser,

in den vergangenen Wochen konnten wir zahreiche Gewinne einfahren. Von 34 Trades konnten bislang 27 mit einem guten Gewinn geschlossen werden. Teilweise hatte ich Trades auch live auf meinem Facebook Profil begleitet. Vorwiegend wurden die Trades ausschließlich mit der exklusiven Beta Trading Gruppe geteilt, welche derzeit 75 Teilnehmer umfasst. Zuletzt hatte ich einen übergeordneten Dow Jones Short gestartet und dabei mein Mindestziel von 16.900 Punkten ausgerufen. In der Vorwoche ging der große Verfall zu Ende und bis zu diesem Zeitpunkt kannten die US Märkte nur eine Richtung – nach oben. Im Übrigen wurde letztes Jahr zum großen Verfall ebenfalls ein Hochpunkt erzeugt und im Anschluss ging es um ca. 500 Punkte nach unten. Aktuell bin ich mit der Position hinten. Charttechnisch sollte in der kommenden Handelswoche eine Entscheidung fallen.

dow

Übergeordnet erwarte ich, dass es zu einer deutlichen Abwärtsbewegung kommt. Diese kann sich über einige Wochen erstrecken. Der RSI im Tageschart und der Abwärtstrend dürften dazu beitragen, dass die Bullen in der kommenden Handelswoche ein Hoch markieren und dann den Start der aufgezeigten Korrekturstrecke einleiten.

Sie möchten zu meinem Beta-Test Kreis gehören? Dann tragen Sie jetzt kostenlos & völlig unverbindlich Ihre E-Mail Adresse ein!

[wysija_form id=“5″]

Viel Erfolg wünscht,

John Gossen