Liebe Leser,

in den vergangenen Börsenwoche konnte sich der deutsche Aktienindex wieder kräftig nach vorne kämpfen und dabei ist sogar nun die Marke von 13.000 Punkte durchbrochen wurden. Der Aufwärtstrend in den kurzfristigen aber auch übergeordneten Zeitebenen deutet nach oben. Der Hintergrund für den heutigen Beitrag ist insbesondere der Blick auf den kurzfristigen Stundenchart, denn hier kündigt sich meiner Meinung nach bereits in der kommenden Börsenwoche eine richtungsweisende Entscheidung an!

Werfen Sie bitte hierzu einen Blick auf den nachfolgenden Dax Stundenchart:

Wie Sie dem obigen Chart entnehmen können, muss der deutsche Aktienindex nun direkt weiter nach oben durchstarten, andernfalls droht der Bruch des kurzfristigen Aufwärtstrends des Stundencharts! Daraus würden sich folgende Ziele ergeben: 12.960 und 12.850 Punkte! Aber selbst wenn die mit ausreichend Energie in die Börsenwoche starten, so dürfte die Marke von 13.200 Punkten vorerst nicht nachhaltig zu überwunden sein.

Mein abschließendes Dax-Fazit

Auch wenn die Bullen gut auf Kurs sind, so bleibt die Marke von 13.200 Punkten vorerst eine große Herausforderung und angesichts der bevorstehenden Anpassungen seitens des kurzfristigen Stundencharts gehe ich von einer baldigen Konsolidierung aus.

Viel Erfolg wünscht,

John Gossen

Interessiert an weiteren Informationen? Dann tragen Sie sich gerne für meinen kostenlosen Newsletter ein!