Guten Abend,

eigentlich wollte ich erst am morgigen Handelstag mit meinem ersten Blog Bericht zum Dax beginnen. Jetzt hat mich dann doch das Feuer gepackt und ich starte mit dem ersten Chart zur übergeordneten Dax Lage:

Bild

 

Nach dem Ausbruch über das (ehemalige) Allzeithoch von 8.150 Punkten hat der Dax keine Pause eingelegt und befindet sich auf dem Weg zur 8.500er Marke.

Widerstände nach dem Überschreiten eines Allzeithochs zu definieren, ist keine leichte Aufgabe. Genau aus diesem Grunde marschiert der Dax auch im Eiltempo von Hoch zu Hoch, denn niemand kann einschätzen, wo der Markt den Fuß vom Gaspedal nehmen könnte. Der Kurskorridor von ca. 8.500 Punkten stellt die obere Begrenzung des breiten Trendkanals dar. Dieser Widerstand ist wenigstens belegbar zu definieren. Fakt ist, die Bullen regieren mehr als deutlich über den Dax und die breite Masse konnte nicht einmal an dieser Dax Rally teilnehmen, aber warum? Ein Thema auf das ich unter anderem in meinem nächsten Blog Eintrag zum Dax eingehen werde.

Aktuelle Unterstützungen im Dax: 8.220, 8.160 und 8.075.Diese Marken könnten stets bei einer auftretenden Konsolidierung angesteuert werden.

Viel Erfolg wünscht,

John Gossen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.