Liebe Leser,

künftig werde ich Ihnen, sofern es mir die Zeit erlaubt, Tag für Tag kostenlose Trades auf meinem Blog www.john-gossen.de präsentieren. Darüber hinaus empfehle ich Ihnen, sich in meinen kostenlosen Trading Newsletter einzutragen, über welchen ich ein von mir geführtes Musterdepot begleiten werde, natürlich ist dieser Service für Sie kostenlos!

Der heutige Trades des Tages

Zur Erläuterung der kurzfristigen Strategie, ist der Blick auf den aktuellen Dax Tageschart von Vorteil:

Dax Trade

Der Dax ist kurzfristig eindeutig überkauft, betrachten Sie dazu die Slow Stochastic. Des Weiteren befindet sich der Dax im Kampf mit der oberen Begrenzung eines ehemaligen Trendkanals. Angesichts des überkauften Bereiches dürfte ein Ausbruch keine leichte Aufgabe sein.

Nun aber noch der Blick auf den Dax Monatschart:

dax2

Seit dem Monat Mai befindet sich der Dax nun schon im Kampf mit der Begrenzung. Wohl gemerkt war es dem Dax kurzfristig im Monat Mai gelungen, diese Begrenzung zu überschreiten aber es genügte nicht für einen Ausbruch per Monatsschlusskurs und genau darauf kommt es an. Schaffen die Bullen die Bestätigung per Monatsschlusskurs, dann rechne ich weiterhin mit Kursen bis 8.800 Punkten.Solange diese Bestätigung nicht gelingt, gehe ich davon aus, dass der Dax weiterhin zwischen ca. 8.550 und 8.100 Punkten verharren wird.

Mein Dax Trading Plan

Bei einem erneuten Rücklauf an den Widerstand im Tageschart bei 8.500 Punkten ist eine Short Position mit Ziel 8.350 – 8.280 Punkten eine interessante Trading Idee. Mit folgendem Short Zertifikat lässt sich die Strategie für den heutigen Handelstag wenn umsetzen: WKN VT91C2 !

Weitere Information zum Zertifikat finden Sie auf der Webseite der Boerse Stuttgart unter: https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/knockout/factsheet?ID_NOTATION=84349409

Sollte der Dax von 8.500 auf 8.350-8.280 Punkte fallen, besteht eine Gewinnchance von mehr als 50% mit dem obigen Zertifikat.

Viel Erfolg wünscht,

John Gossen

P.S.

Sie wünschen mehr kostenlose Trading-Signale, Live-Webinare, Markt-Analysen?

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an. 

——————-

Disclaimer/Riskohinweis zu veröffentlichten Analysen und Trading Ideen von oder auch auf www.john-gossen.de

Die auf www.john-gossen.de aufgezeigten Trading Ideen/Analysen stellen
keinerlei Kauf – oder Verkaufsempfehlung dar. Für eine Anlageberatung konsultieren
Sie Ihren qualifizierten Bankberater.

Die dargestellten Analysen auf www.john-gossen.de stellen auch keinerlei
Beratung dar. Sie spiegeln lediglich die Meinung des Verfassers der Beiträge/Analysen wieder.

Der Handel an der Börse kann zu einem Totalverlust und darüber hinaus führen.
Wenden Sie sich daher ausschließlich an Ihren qualifizierten Bank/Investmentberater.

Das Angebot bzw. dieser Internetseite und jegliche Verbindungen richten sich an Börsianer, die mehr über die Thematik “Trading und Börse” lernen wollen und an Ideen für mögliche Trading-Chancen interessiert sind. Vorherige Umsetzungen sollten jedoch immer eigenständig und in Verbindung mit dem qualifizierten Bank/Investmentberater geprüft werden!