Liebe Leser,

der Dax ist in diesem Jahr schon mächtig unter die Räder gekommen. Im Monat Januar satte 9 Prozent und der laufende Monat Februar konnte das schlechte Ergebnis des Vormonates aktuell sogar überbieten – mit einem derzeitigen Abschlag von über 10 Prozent! Der Leitindex der 30 größten Unternehmen Deutschlands hat also innerhalb von 6 Wochen fast 20 Prozent an Wert verloren. Ausgehend von dem Hochpunkt des Vorjahres hat der Dax inzwischen sogar mehr als 30 Prozent verloren.

Heutiger Dax Schlussstand: 8.752,87 Punkte

dax mo

Mittelfristig betrachtet hat der Dax heute beinahe schon das untere Bollinger Band im Monatschart erreicht. Von einer Bodenbildung kann noch lange nicht die Rede sein. Allerdings habe ich ab heute meine Hände ausgestreckt und die ersten Dax30 Aktien eingedeckt, denn ich glaube, dass wir sehr bald den Boden erreichen werden. Zur Sicherheit habe ich hierzu nur 1/3 meines regulären Investmentgrades vollzogen, da schließlich noch keinerlei Trendwende vollzogen wurde.

[wysija_form id=“5″]

Weiterhin viel Erfolg wünscht,

John Gossen