Liebe Leser,

in meinem gestrigen Interview im Deutschen Anlegerfernsehen, warnte ich vor weiteren Kursabgaben bis 8.150 Punkte (Stand im Interview 8.240 Punkte). Das gestrige Tagestief wurde bei ca. 8.141 Punkten markiert. Dieser Part der Analyse wurde demnach erfolgreich abgearbeitet.

Meine vorgestellte Long Trading Idee im Interview lautete wie folgt:

Bei Erreichen der 8.150er Marke galt es eine Long Position zu eröffnen!

Rund 24 Stunden später kann sich die Position durchaus sehen lassen, denn aktuell befindet sich der Dax bei ca. 8.220 Punkten, wie Sie auch dem folgenden Chart zur Visualisierung entnehmen können. Demnach befindet sich die Position bereits mit 70 Punkten im Gewinn…

Kurzes Dax Update

Warum nicht schon einen Teil des Kuchens sichern? Bedeutet im Klartext: Nun den Stop Loss konsequent anziehen und die Position mindestens auf Einstand absichern, idealerweise bereits einen Teilgewinn sichern. Zum Beispiel auf 8.175 Punkte. Egal was passieren mag, Sie haben damit 25 Punkte an Gewinn sichern und dieser kann Ihnen nicht mehr genommen werden und genau darauf kommt es beim Stop Management an.

Selbstverständlich sind Sie Herr über Ihr Geld und Ihre Trading Entscheidungen. Ich gebe in meinem Blog lediglich meine persönliche Sichtweise wieder aber eine Gewinnsicherung halte ich für eine gute Entscheidung.

Viel Spaß mit den Dax Gewinnen wünscht,

John Gossen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.