Liebe Leser,

ich begrüße Sie zu einer neuen und gleichzeitig sehr aktuellen Dax Analyse. Während ich diese Ihnen diese Zeilen schreibe, notiert der Index bei knapp 9.220 Punkten. Diesen Stand können Sie auch dem nachfolgenden Dax Tageschart entnehmen:

dax1

Wie Sie dem obigen Chart entnehmen, ist dem Dax nun wieder eine Annäherung an die obere Trendkanalbegrenzung gelungen. Die Bullen sind weiterhin nicht zu stoppen aber wie schon im Mai dieses Jahres könnte es durchaus sein, dass der Index nun unmittelbar vor einer Korrektur steht.

Auch wenn übergeordnet die Bullen das Zepter in der Hand halten, rechne ich kurzfristig mit Blick auf die nächsten 5 Handelstage mit einer Abwärtsbewegung bis ca. 9.055 Punkten. Dort wartet wenn eine offene Kurslücke als potenzielles Trading Ziel. Natürlich kann niemals ausgeschlossen werden, dass dem Index noch ein weiterer Anstieg gelingt. Allerdings sehe ich das Potenzial der Bullen kurzfristig deutlich eingeschränkt.

Wenn Sie wissen wollen, wie ich handele und welches Produkt für mich nun als Trading Strategie in Frage käme, dann melden Sie sich jetzt einfach als Gratis Testleser an! Nähere Informationen finden Sie HIER! Die Frist für die kostenlose und völlig unverbindliche Anmeldung endet am 25.11.2013. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Einen erfolgreichen Handelstag wünscht,

John Gossen